+420 499 300 300
Reservierungen

Region Trutnov mit dem Fahrrad

1. Trutnov

Trutnov ist eine moderne Stadt mit einer reichen Geschichte, deren Zentrum zum Stadtdenkmal erklärt wird. Der Marktplatz ist von Arkaden gesäumt, das Zentrum des Platzes ist mit dem Rübezahlsbrunnen, der barocken Dreifaltigkeitssäule aus dem 16. Jahrhundert, dem Gebäude des Alten Rathauses und anderen Monumenten geschmückt. Die Gründung der Stadt ist mit der Drachenlegende verbunden, die in verschiedenen Teilen der Stadt zu finden ist.


2. Naturlehrpfad Po stopách války 1866

Radweg 4212
Der Radweg ist Teil einer Fernradroute, die vom polnischen Grenzgebiet über Trutnov nach Dvůr Králové nad Labem und weiter zum Schlachtfeld der entscheidenden Schlacht des gesamten preußisch-österreichischen Krieges - Chlum bei Hradec Králové - führt. Der kürzere Rundweg (2,8 km) führt vom Marktplatz über den Šibeník-Hügel mit dem General Gablenz-Denkmal zur Kapelle des heil.Johannes der Täufer. Diesem Weg folgt eine längere Strecke (12 km), die durch andere bedeutende Kämpfplätze führt und einige weniger bekannte Monumente zugänglich macht.


3. Lauben

Lauben mit Kamin und Holzvorrat befinden sich im Stadtpark, zum Beispiel beim Bikepark Vlčka in der Nähe von Paradráha, auf Rolands Aussicht und anderen Orten. Sie können sich hier setzen und neue Kräfte sammeln. Restplätze befinden sich auch im Waldpark.


4. Fit-Weg auf Paradráha

Nich weit vom Radweg 4212
Der Außensportplatz im Waldpark ist mit vielen Bewegungselementen ausgestattet und kann eine geeignete Ergänzung zum Ganztagessport sein


5. Bikepark Vlčka

Ober der Strasse Trutnov - Starý Rokytník - Úpice
Im Stadtpark von Trutnov finden Sie den Bikepark Vlčka
. Sie können fahren auf Holzstegen, Drops, Steilkurven, bis zu 10 Meter hohen Sprüngen oder Felsgärten testen … Vlčka verfügt über 7 verschiedene Strecken, die sich in Schwierigkeit und Charakter unterscheiden


6. Radweg Houska

Radweg NS Auf den Spuren des Krieges 1866
In den Erholungswäldern von Houska gibt es einen Radweg, dessen Oberfläche sich für das Fahren mit Rollschuhen und Rollski eignet. In unmittelbarer Nähe des Weges befinden sich Schutzhütten und verschiedene Bewegungselemente, einschließlich eines Krafttrainingskits


7. Fit-Weg Poříčský hřbet

Hinter dem Schwimmbad (und zurück)
In den Vorwäldern des Poříčský hřbet gibt es einen Pfad mit Übungsständen und zwei Aussichtspunkten


8. Eisenbahnviadukt in Trutnov - Poříčí

Radweg 4209
Einzigartige Dualität und Rarität, die in der Liste der technischen Denkmäler enthalten ist, befindet sich am Stadtrand von Trutnov in Poříčí. Es gibt hier zwei Eisenbahnen, die sich kreuzen und eine Brücke sowie die Straße und den Bach überqueren.


9. Trutnov Trails

Ein Netz von Einweg-Mountainbike-Strecken in der Umgebung der Čížek-Steine und des Jestřebí-Gebirges bietet den Besuchern natürliche Singletrails mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Ausgangspunkt ist das Trailcentrum in Lhota bei Trutnov und der Parkplatz Pod Sedmidomím. www.trutnovtrails.cz


10. Čížek-Steine

Radweg 4209, Trutnov trails
Die Čížek-Steine selbst sind ein Ort mit einem starken Genius Loci. Dank ihrer Felswände tragen sie den Spitznamen Klein-Adersbach. Die größte Attraktion ist die sogenannte Höhle, der Felsüberhang, unter dem sich der Trutnov-Industrielle Walzel während der Schlacht von Trutnov im Jahr 1866 versteckte.


11. Malé Svatoňovice

Radweg 4092
Sie sind der Geburtsort des Schriftstellers Karel Čapek. In seinem Geburtshaus finden Sie ein Museum, das ihm und seinem Bruder Josef gewidmet ist. Das Dorf ist jedoch nicht die einzige Erinnerung an bekannte Künstler. Malé Svatoňovice sind ein Ausgangspunkt, um interessante Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, können Sie auch den Maria-Park mit den Kreuzwegstationen besuchen.


12. Žaltman

Radweg 4091 (auf grünem touristischen Zeichen)
Žaltman (früher Hexenstein) ist der höchste Berg von Jestřebí Hory. Es ist ein Naturdenkmal, wo geschützte Pflanzenarten wie Schneeglöckchen
 wachsen. An seiner Spitze befindet sich ein Aussichtsturm.


13. Slavětín-Aussichtsturm

Nicht weit vom Radweg 4091 (auf grünem touristischen Zeichen)
Auch bekannt als Aussichtsturm Markoušovice befindet sich auf einem namenlosen Gipfel mit einer Höhe von 708 m über dem Meeresspiegel in Jestřebí Hory. Bei dem Aussichtsturm gibt es einen hölzernen Pavillon und eine Platzinformationstafel.


14. Webe-Muzeum im Dům pod jasanem in Voletiny

Nicht weit vom Radweg 4084
Ein interaktives Museum, in dem Sie alles über die Verarbeitung von Lein und Wolle erfahren und den gesamten Prozess ausprobieren können und Sie gehen also mit Ihrer selbstgemachter Glücksschnur nach Hause. Sie können auch die Kunstwerkstatt nutzen. www.dumpodjasanem.cz


15. Militärfestung Stachelberg

Radweg 4210, 4081, 4084
Die größte moderne Festung in der Tschechoslowakei, die auch weltweit einzigartig ist, bleibt so erhalten, wie die Bauarbeiter sie nach dem Münchner Diktat aufgeben mussten. Sie können sich die unterirdische Festung und die militärhistorische Ausstellung ansehen. Für Ihren Besuch steht auch die Umgebung wo gepflegte Schützengräbe und Schusspositionen sind. Der Aussichtsturm Eliška bietet einen schönen Blick auf die Umgebung. Der 7 km lange Naturpfad Verschanzter Trutnov führt durch die Reihe von schweren und leichten Festungsanlagen, die zu den massivsten in der Tschechoslowakei gehörten. www.stachelberg.cz


16. Sklenářovice (Glasendorf)

Radweg 26
Ein untergangenes Dorf, das langsam von der Natur des Riesengebirges an den Hängen des Rýchory-Waldes aufgesaugt wird. Das gesamte Gebiet wird zum Naturdenkmal erklärt. Erwähnenswert ist auch die Bogenbrücke aus dem 16. Jahrhundert. www.areal-mladebuky.cz


17. Waldschwimmbad - Retropark Sejfy

Radweg 26
Der Naturcharakter des Schwimmbads schafft einen angenehmen Raum zum Entspannen. Es besteht die Möglichkeit zum Schwimmen, Erfrischung im Restaurant und auch Unterkunft. www.lesniplovarna.cz


18. Areal Mladé Buky

Nicht weit vom Radweg 4300
Es ist ein ganzjährig geöffneter Unterhaltungsareal mit Bobbahn, Bald's World (Schaukeln, Klettergerüst mit Rodelbahn ...), Sommer-Tubing und auch
mit Fahrrad und E-Bike Verleih. www.areal-mladebuky.cz


19. Břecštejn

Radweg 4300
Die Ruinen der Burg aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, um die herum der Naturlehrpfad rund um den Höllenhügel führt. www.areal-mladebuky.cz


20. Elbe-Weg

Vom Radweg 4300 können Sie in Hostinné auf den Elbe-Weg anschlüsen.  www.labskastezka.cz


21. Erholungsgebiet Dolce

Radweg 4299 - weiter auf dem blauen Zeichen
Nejlepší kemp pro cyklisty roku 2017 (3. místo v anketě) s certifikací Cyklisté vítání nabízí ubytování (chaty, zděné domky, mobilní domy
i vybavené stany), restauraci a občerstvení, dětská hřiště a sportovní areál.Der beste Radfahrer Campingplatz des Jahres 2017 (3. Platz in der Umfrage) bietet Unterkunft (Hütten, Ziegelhäuser, Mobilheime, Zelte), Restaurants und Snackbars, Spielplätze und Sportanlagen. Ein wesentlicher Bestandteil des Camps ist ein Erholungsbecken mit einem Grasstrand und einem Fischteich. www.kemp.dolce.cz


22. Museum Landwirtschaft und Volkskultur Radeč

Nicht weit vom Radweg 4092 oder 4090
Im Museum mit dem Motto "Auf der Suche nach alter Schönheit finden wir einen neuen Nutzen", finden Sie im ehemaligen JZD (landwirtschaftliche Genossenschaft) in Radeč bei Úpice eine Ausstellung historischer landwirtschaftlicher Maschinen und der Riesengebirgehandwerke. www.chalupeni.cz


 

Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Dienste zu verbessern. Indem Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie ihrer Verwendung zu. 
Cookies annehmen